Schwanger und arbeitsvertrag läuft aus was tun

Thắp sáng niềm tin

Schwanger und arbeitsvertrag läuft aus was tun

3 Tháng Tám, 2020 Chưa được phân loại 0

Einige Leiharbeitnehmer haben ein vertragliches Recht auf Mutterschaftsurlaub, daher sollten Sie Ihren Vertrag überprüfen. Wenn nicht, sollten Sie mit Ihrer Agentur/Ihrem Arbeitgeber vereinbaren, wie viel Zeit Sie in Anspruch nehmen werden, um Ihr Baby zu bekommen. Sie sind durch das Diskriminierungsgesetz geschützt, wenn Sie weniger günstig behandelt werden, weil Sie wegen Schwangerschaft oder Geburt abwesend waren. Wenn Sie keine Unterbrechung Ihrer Beschäftigung zwischen Festvertrag und Dauerarbeit hatten, sollten Sie sich für SMP qualifizieren. Siehe www.workingmums.co.uk/when-do-i-have-to-inform-my-boss-im-pregnant/ zur anderen Ausgabe. Hallo, ich arbeite seit Juli 2018 in meinem Job. Mein Baby ist im Mai 2019 fällig, aber mein Vertrag sollte im Juli 2019 auslaufen. Habe ich weiterhin Anspruch auf volles Mutterschaftsgeld, oder würde dies im Juli an der Spitze stehen? Muss ich weitergeführt werden, solange der Job nach Juli 2019 noch besteht? Hoffentlich können Sie beraten. Früher hatte ich einen unbefristeten Vertrag, dann bekam ich einen anderen Job (1 Jahresvertrag) in der gleichen Abteilung (höhere Band), um Mutterschaftsurlaub zu decken, nicht abgeordnet. Mein Vertrag sollte im März 2015 enden, aber jetzt wollen sie es bis 2016 zu verlängern. Hallo, fragen Sie sich, ob Sie mir bitte helfen können! Ich werde 26 Wochen ununterbrochenen Service bei 15 Wochen haben, bevor das Baby fällig ist, aber mein befristeter Vertrag endet zwei Wochen später mit 13 Wochen, bevor das Baby fällig ist. Behalte ich mich noch für den gesetzlichen Abgeordneten? Verwirrt wie Richtlinien sagen, Mattenurlaub kann nur 11 Wochen beginnen, bevor Baby fällig ist..? Danke! Da ich befristet tätig bin und die 15-Wochen-Regel in Bezug auf den gesetzlichen Mutterschaftsurlaub nicht erfülle, würde ich dann das höhere Mutterschaftsgeld von ihnen erhalten? Vermutlich nicht, es sei denn, ich bin ein fester Mitarbeiter? Wo bleibt mir das, wenn sie den Vertrag nicht verlängern, weil ich schwanger bin? Hoffe, dass Sie helfen können.

Hallo ich bin auf einer befristeten Ausbildung, die am 31. Juli endet. Ich bin fällig am 25/11/2015 habe ich Anspruch auf Mutterschaftsgeld und müssen sie mir einen neuen Vertrag am Ende meiner Apprenciship Hi geben, ich habe gerade eine neue unbefristete Anstellung begonnen und in meinem Vertrag besagt es, dass ich 2 Jahre Dienst haben muss, bevor ich zusätzliche Mutterschaftsgeld beantragen kann. Bedeutet das, dass ich erst nach den zwei Jahren schwanger werde kann, oder dass ich vor den zwei Jahren schwanger werden kann, solange ich nicht vor den zwei Jahren in Mutterschaftsurlaub gehe? Hoffe, dass dies Sinn macht, da ich leicht verwirrt bin mit meinen Ansprüchen und Rechten! Ich weiß jederzeit, dass ich SMP beanspruchen kann, aber nicht AMP. Ich wusste dies nicht, da ich dachte, dass die meisten Unternehmen ein Jahr Service und nicht zwei waren, obwohl ich denke, dass alle Unternehmen unterschiedlich sind. Ich würde jeden Rat begrüßen. Hallo, ich bin derzeit in einer temporären Position seit September 2014. Ich bin verpflichtet, für meine festante Stelle im Januar 2016 zu interviewen, aber ich habe gerade herausgefunden, dass ich schwanger bin und besorgt, wenn ich mich bewerbe und erfolgreich bin, werde ich keinen Anspruch auf SMP haben. Können sie meine befristete Stelle als Teil meines Vertrages betrachten oder wird sie mit dem Beginn der Festanstellung beginnen? Vielen Dank im Voraus Hallo, ich habe meinen Job vor 2 Monaten geändert und mein Partner und ich versuchen zu begreifen. Das einzige Problem hier ist, dass ich keinen Vertrag habe und ich möchte wissen, ob ich ohne ihn noch Mutterschaftsgeld bekommen kann.

Danke Redakteurin: Ist sie derzeit noch im Unternehmen und wann läuft ihr bisheriger Vertrag aus? Hat sie den 4,5-Monats-Vertrag angenommen, der sie über die 26-wöchige Anwartschaftszeit für das gesetzliche Mutterschaftsgeld hinaus verlängert? Editor: Wenn Sie nicht schwanger waren, als Sie den Vertrag begonnen haben und auch nach der 26. Schwangerschaftswoche immer noch dort sein werden und in den acht Wochen vor der 26. Woche durchschnittlich mindestens 111 USD verdient haben, werden Sie sich für SMP qualifizieren, was auch immer danach passiert.