Vw Vertragswerkstatt potsdam

Thắp sáng niềm tin

Vw Vertragswerkstatt potsdam

14 Tháng Tám, 2020 Chưa được phân loại 0

Andere Zentren in Peking und Kalifornien haben begonnen, an einem besseren Verständnis und einer besseren Bewertung der Kundenbedürfnisse in den Schlüsselmärkten China und Nordamerika zu arbeiten. Und Future Center-Experten kreuzen seit 2016 Märkte und Kontinente und organisieren Workshops, die anderen helfen, menschliches Denken zu erleben und anzuwenden. Die meisten Rückmeldungen sind positiv, manchmal sogar überraschend und immer frisch und bereichernd. Die Wegbereiter des Future Centers nennen diese Philosophie “menschliches Denken”. Es gibt nur einen Schwerpunkt: die Menschen. Ihre Bedürfnisse. Ihr Wohlbefinden. Und was Volkswagen tun kann, um das Vertrauen der Menschen in neue Mobilitätslösungen zu stärken. Das Team USP startete Ende 2016 mit zwei Vier-Wochen-Sprints. Bewaffnet mit ihrer Fragenliste gingen die Teammitglieder auf die Straße und baten Berliner Passanten um Antworten.

Dann ging es um die Auswertung der Antworten: Benutzerreisen nahmen Gestalt an, um die Kundenbedürfnisse in den verschiedenen Lebensphasen besser zu verstehen. In der vierten Woche baute das Team in der Werkstatt seine erste Hülse mit Holzchassis und gepolsterten Sitzen. “Hier im Future Center machen wir das meiste selbst”, sagt Außendesigner Marian Hilgers. Das Zentrum hat Experten für fast alles, alles ist möglich, und alles ist in Bewegung. Rund hundert Designer und User Experience-Experten, Softwareentwickler und IT-Experten arbeiten im Volkswagen Group Future Center Europe, einem Glas- und Betongebäude in bester Lage in Potsdam, der Landeshauptstadt Brandenburgs, an der Mobilität von morgen. Auf die eine oder andere Weise scheint das jeder in der Automobilindustrie im Moment zu tun, aber diese speziellen Kollegen können auch ein anderes USP beanspruchen – ihr Alleinstellungsmerkmal. Ihr Fokus liegt weniger auf der Entwicklung neuer Vertriebsprodukte, sondern vielmehr auf dem Ausprobieren neuer Perspektiven. “Die allererste Frage, die wir stellen, ist, was die Nutzer wollen?” Mark Bergold, Lead UX Design, sagt. Es dauerte nicht lange, bis sich das Team auf das Mobilitätskonzept einigte. “Ride hailing ist ein Sharing-Konzept, das für viele Nutzer geeignet ist”, sagt Inae Song, UX Design Concepter.

Der USP wird per App bestellt, sammelt Nutzer an ihrem Abholpunkt und lässt sie so lange fahren, wie sie wollen.